Herstellersuche:
(Name, PLZ, Ort, Telefon)
Stichwortsuche:









| Aktuelles |
Neu: Der Wohnhandwerker 2/2014
Zweite Ausgabe des neuen Magazins erschienen

Das neue Magazin für und von Wohnhandwerkern ist erschienen. Themen der Aprilausgabe 2014 sind u. a. die Strandkörbe von Kristina Kalz aus Illingen, das tolle Schreinerunikat von Frank Kronberg, die Konjunkturaussichten im Holztreppenbau und die Ansichten des neuen Verbandsvorsitzenden Karl-Friedrich Hodapp, wie die Jugend für den Schreinerberuf zu begeistern ist. ...weiter
Vorstand neu besetzt
Generationenwechsel bei den saarländischen Schreinern

Wirtschaftsverband und Fachinnung Holz und Kunststoff Saar haben eine neue Spitze. Karl-Friedrich Hodapp, Schreinermeister (57) aus Saarbrücken, übernahm das Zepter von Schreinermeister Edgar Arend (63) aus Wadern, der nach 16 Jahren im Amt nicht mehr kandidierte. Im Verband sind rund 320 Schreiner-, Bestatter- und Baufertigteilmontagebetriebe aus dem Saarland organisiert. Hodapp übte bisher schon das Amt des stv. Vorsitzenden und des Lehrlingswartes aus und war, so Arend bei seinem Wahlvorschlag, der „logische und in jeder Hinsicht geeignete Kandidat“. Das Wahlergebnis fiel denn auch einstimmig aus. ...weiter
Fusion der Innungsbezirke Saarlouis und Merzig
Raphael Haas Bezirksobermeister

Die Innungsbezirke Saarlouis und Merzig haben in einer gemeinsamen Versammlung ihre Fusion beschlossen. Als erster Bezirksobermeister des gemeinsamen Innungsbezirkes wurde Raphael Haas aus Schwalbach (52) gewählt. ...weiter
Rolf Jung weiter im Amt


In der Versammlung des Innungsbezirkes Saar-Pfalz-Kreis wurde Schreinermeister Rolf Jung (49) aus St. Ingbert in seinem Amt als Bezirksobermeister bestätigt. Stellvertreter bleibt Alexander Kempf aus Gersheim. ...weiter
Bestatter haben neuen Vorsitzenden
Die Bestatterinnung im Saarland blickt auf erfolgreiche 15 Jahre zurück

Peter Schneider ist neuer Vorsitzender der Bestatterfachgruppe in der Fachinnung Holz und Kunststoff Saar. Der 56jährige Bestatter- und Schreinermeister aus Saarbrücken-Burbach wurde in der gut besuchten Fachgruppenversammlung, die im Rahmen der 15. Südwestdeutschen Bestattertagung in Saarbrücken-Von der Heydt stattfand, gewählt. Er löst damit Rainer Gebhardt (Blieskastel-Niederwürzbach) ab, der seit 2002 der Fachgruppe vorstand. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Schreinermeister Hans-Jörg Blasius (50) aus Saarlouis. ...weiter
Peter Dincher Bezirksobermeister
Im Innungsbezirk Saarbrücken stellt sich Johannes Stein nicht mehr zur Wiederwahl

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Bezirksinnung Saarbrücken in der Fachinnung Holz und Kunststoff Ende Januar im Hotel „Triller“ fand auch die turnusmäßige Bezirksinnungsversammlung statt mit Neuwahlen des Vorstandes. „22 Jahre sind genug“, erklärte der bisherige Bezirksobermeister Johannes Stein gleich zu Beginn der Versammlung. Als sein Nachfolger gewählt wurde Schreinermeister Peter Dincher. ...weiter
Johänntgen folgt auf Johann
Neuer Bezirksobermeister in St. Wendel-Neunkirchen

Eine Ära ist in der Bezirksinnung St. Wendel-Neunkirchen zu Ende gegangen. Schreinermeister Manfred Johann (67), der sich 22 Jahre lang um die Belange seiner Kollegen kümmerte, kandidierte in der jüngsten Versammlung der Bezirksinnung nicht mehr für das Amt des Bezirksobermeisters. Zum Nachfolger wurde einstimmig Schreinermeister Georg Johänntgen (54) aus Illingen-Wustweiler gewählt. ...weiter
Neue Dimensionen: GLUPP Fachbodenträgersystem
Einstellungen im Millimeterbereich

Nie wieder Lochreihe! Schreinermeister Gerhard Lupp, der den elterlichen Betrieb in Bexbach in der vierten Generation leitet, hat ein neues Fachbodensystem entwickelt. Mit diesem System ist es möglich, die Fachbodeneinteilung individuell nach den Wünschen des Kunden einzustellen. ...weiter
Was macht die Innung?
Eine kleine Übersicht über die Erfolge der Verbandsarbeit der letzten Jahre

Wir möchten an dieser Stelle einen kleinen Überblick geben über die Dinge, die wir in den letzten Jahren im Interesse unseres Handwerks beispielhaft auf den Weg gebracht haben, letztlich auch zum Nutzen jedes einzelnen Mitglieds.

...weiter